Hallo SängerInnen
 

Einige Infos, die Peter Appenzeller an der ersten Probe nach der Sommerpause gemacht hat:

Am Gottesdienst, Sonntag, 29. August singen wir folgende Werke in dieser Reihenfolge:

Randall, Alleluja

Ukrainisches Allyluja

Appenzeller, Mia val

Appenzeller, Il misteri

 

Vorprobe um 9:00 Uhr

Tenü: Schwarz (Männer ohne Jackett, ohne Krawatte)

 

An der nächsten Probe am 1. September in der grossen Kirche proben wir ausschliesslich aus Schuberts ES-Dur Messe (andere Noten kann man zu Hause lassen)

 

Die beiden Proben 8. und 15. September fallen aus.

In der Woche, die für Bergün geplant gewesen wäre, finden keine Aktivitäten/Proben statt.

 

Infos aus der Vorstandssitzung vom 26. August erfolgt demnächst.

 

Gruss

Andreas Gerosa

www.freierchorzuerich.ch